Zur Homepage der Seidenweber Bücherei
 

Zurück

Terminkalender

Donnerstag 30.06.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Mundartliteratur
Suchen Sie Mundartliteratur? Dann kann ich Ihnen helfen. Denn der Krefelder Mundartkreis (KMK) hat schon vor Jahren zusammen mit der Mediothek ein Auswahl-Verzeichnis erstellt.

Auch haben mir manche Krefelder bzw. deren Erben wertvolle Bücher übergeben. Also: Rufen Sie an, wenn Sie eine Frage haben!

Heinz Webers, TEL 02151/503326 oder MAIL heinz.webers@gmx.de
Veranstalter: Webers, Heinz
 
 
Donnerstag 30.06.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Sitzung des Mundartkreis Krefeld (KMK)
Durch die Corona-Pandemie fanden lange Zeit keine Sitzungen statt.
Tagten wir bisher im Rstaurant "Schwarzes Pferd" , so treffen wir uns neuerdings im "Restaurant Kleinlosen" in Verberg.
Normalerweise tagen wir jeden ersten Mittwoch des Monats, Beginn 17.00 Uhr. Wenn Sie teilnehmen möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Schriftführer Wilfried Felder, TEL 02151/966682, MAIL familiefelder@gmx.de
Veranstalter: Krefelder Mundartkreis (KMK)
 
 
Donnerstag 30.06.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Krieewelsch im Internet
Unter "www.krieewelsch.de" kann man Allerlei über die Krefelder Mundart erfahren. Sogar das ganze Wörterbuch KRIEEWELSCH-DEUTSCH-KRIEEWELSCH von Heinz Webers kann man dort nachschlagen. Getreu dem Motto: "Wer nur ein Glas Milch trinken will, braucht nicht sofort eine ganze Kuh zu kaufen".

Schauen Sie einmal, was man an Literatur bekommen kann und welche Veranstaltungen angeboten werden!
Veranstalter: Webers, Heinz
 
 
Donnerstag 30.06.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Krefelder Mundartkreis
Alle Mitglieder des Arbeitskreis Mundart und Brauchtum im Verein für Heimatkunde Krefeld e.V. haben zum Stand vom 8. Januar 2020 ihren Austritt erklärt. Grund: Die unfreundliche und unsensible Behandlung durch den Vorstand des Vereins. Es wurden beispielsweise die Wünsche auf Abverkauf des 2007 erschienenen Buches "Mundart in Krefeld" nicht besprochen und eine zugesagte Finanzierung einer weiteren Anthologie wurde zurückgezogen.
Heinz Webers, der im Jahre 2012 anlässlich der Verkeihung des Rheinlandtalers dem Verein die Rechte an dem von ihm verfassten Wörterbuch "Krieewelsch-Deutsch-Krieewelsch" übertragen hat, ist auch von seinem Amt als Vereinsrat zurückgetreten. Bei den Auseinandersetzungen zwischen Arbeitskreis und Vorstand wurde er nicht eingeschaltet. Er beklagt ebenfalls den kalten Umgangston.
Die ehemaligen Mitglieder gründeten am 8. Januar den "Krefelder Mundartkreis". Er behält alle Aufgaben des Arbeitskreises und versucht, die Krefelder Mundart zu bewahren. Heinz Webers sagt gern: "Die Mundart ist nicht tot, aber sie liegt auf der Intensivstation. Halten wir ihr noch lange die Hand".
Veranstalter: Krefelder Mundartkreis (KMK)
 
 
Donnerstag 30.06.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Mundart-Postille für Jedermann
Weil der Krefelder Mundartkreis (KMK) wegen der Corona-Pandemie die Senioren-Einrichtungen momentan nicht besuchen kann, hat der KMK eine Mundart-Postille "erfunden". Heinz Webers hat sie jeweils zusammengestellt mit Hilfe der Mundartfreundinnen und -freunde.
Die Frühjahrs- Sommer- und Winter-Weihnachts-Postille 2021 kann nun jeder lesen, sie ist unter der Internet-Adresse "www.krieewelsch.de" zu finden.
- Öffnen Sie diese Seite
- Klicken Sie auf "Mundart-Postille für Senioren"
- Wählen Sie aus!

Der dreifache Druck wurde finanziert durch einen Krefelder Förderverein. Wir danken sehr!!!

Veranstalter: Krefelder Mundartkreis (KMK)
 
 
Donnerstag 30.06.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Os Stadt spart
Bei den legendären Fischelner Mundartabenden hat Heinz Webers am 23. März 2013 die Mundartgeschichte "Os Stadt spart" von Heinz-Josef Hütténes vorgetragen.
Sie können die Aufnahme auch einmal hören:
1. Klicken Sie auf www.krieewelsch.de
2. Dann anklicken: Krieewelsch Wörterbuch
3. Anklicken "Dä hät dat jemeit, unten auf mehr
4. Ins Bild klicken auf den roten Pfeil (youtube Video)

Viel Spaß, auch mit der Geschichte von Oma im Kaufhof...
Veranstalter: Webers, Heinz
 
 
Donnerstag 30.06.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Wie es früher war
Das neue Büchlein (A 5) von Heinz Webers beschreibt auf 150 Seiten rund 100 christliche und weltliche Feste, Bräuche und Ereignisse in Krefeld und am Niederrhein von Neujahr bis Silvester. Während frühere Werke meist in Mundart verfasst wurden, bringt das neue Büchlein fast alle Texte in Hochdeutsch mit kleinen mundartlichen Einsprengseln. Es kostet 9,00 Euro und ist in den Krefelder Buchhandlungen zu haben. Über 50 wundervolle Zeichnungen von Susanna Welzel verschönern die Brauchtumstexte und ergänzen sie.
Der Autor verschickt das Büchlein gern, für Verpackung und Porto kommen 2,00 Euro dazu. Mengenrabatt gibt es auch!
Veranstalter: Webers, Heinz
 
 
Donnerstag 30.06.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Mundart bei der Geburtstagsfeier
Verschönern Sie Ihrer Mutter oder Ihrem Vater die Geburtstagsfeier mit einem Mundart-Vortrag. Heinz Webers kommt als "Sieewäever" gern zu Ihnen nach Hause oder in das Restaurant. Für alle Festteilnehmer gibt es ein kleines Mundartquiz und etwas Mundartliches "auf die Ohren".

"Die Kinderzeit ist dann wieder lebendig", so der Kommentar von Teilnehmern.
Veranstalter: Webers, Heinz
 
 
Donnerstag 30.06.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Handgemacht "op Krieewelsch"
Suchen Sie ein typisch Krefelder Geschenk, dann werden Sie bei JUST handgemacht fündig. Zwei junge Damen, Jule und Steffi (JU und ST),
bieten Ihnen Baby T-Shirts mit dem Aufdruck Flimmflämmke, Geburtstagskerzen oder farbige Baumwolltaschen, zum Beispiel mit Aufdruck "Min Jedöns". Alles handgemacht und authentisch.

Die kleine Manufaktur hilft mit, die Krefelder Mundart lebendig zu erhalten. Jule und Steffi sind zur Zeit dabei, die von den Großeltern übernommenen krieewelschen Wörter noch zu ergänzen.
Informieren Sie sich unter "www.just-handgemacht.de"
Kontakt: Info@just-handgemacht.de
Veranstalter: Info im Text!
 
 
Samstag 31.12.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Lexikon des alten Krefelder Platt
Im Jahr 2004 erschien in der Reihe Krefelder Studien des Krefelder Stadtarchivs, Band 13, das "Lexikon des alten Krefelder Platt" von Johannes Werner.
Der Untertitel: Wörter, Wendungen, Redensarten, ihre Bedeutung und ihre Herkunft. Während im Wörterbuch Krieewelsch-Deutsch-Krieewelsch von Heinz Webers "nur" der jeweilige Begriff übersetzt wird, können Mundartinteressierte im Lexikon viel mehr über das jeweilige Wort erfahren.
Das wunderbare Lexikon ist im Krefelder Stadtarchiv, TEL 02151/862706, für 19,80 zu erwerben.
Veranstalter: Info im Text!
 
 
Samstag 31.12.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Bachelor, Klausur, Vortrag über Krieewelsch
Junge Damen und Herren holen sich beim Krefelder Mundartkreis (KMK)
schon mal Rat für Ihre Arbeit.
Gern helfen wir, so wir können, und verweisen gern auf entsprechende Literatur. Auch sind wir befugt, Anschriften weiterzugeben.
Kontaktieren Sie Heinz Webers.
Veranstalter: Webers, Heinz
 
 
Samstag 31.12.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Waröm dat Flimmflämmke schwatte Püenkskes hät
Barbara Rath hat eine Tiergeschichte für Kinder verfasst unter dem Titel "Warum der Marienkäfer schwarze Punkte hat". Das kleine Büchlein wurde in elf Sprachen übersetzt, darunter auch Krieewelsch Platt.
Illustriert wurde das 75 Seiten starke Büchlein von den Kindern der Städtischen Tagesstätte Remscheiderstraße. Und Heinz Webers hat es in die Krefelder Mundart übersetzt.
Die ISBN lautet 9781980673866
Veranstalter: Info im Text!
 
 
Samstag 31.12.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Die 22 Krefelder Ehrenbürger
Im Jahr 2020 gab Heinz Webers das Büchlein "Die 22 Krefelder Ehenbürger" heraus. In kirchlichen Kreisen hat er schon darüber berichtet. 50 Folien geben eine Anschauung und die vielen Informationen über die 22 Geehrten wurden stets mit großem Interesse aufgenommen.
Wenn Sie für Ihren Verein, Ihre Gruppe, Ihre Familie oder Ihre Schulklasse einen Besuch wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt auf.
Veranstalter: Webers, Heinz
 
 
Samstag 31.12.2022 - 00.00 Uhr    Info im Text!
Mundart-Postille 1 Frühjahr 2022 erschienen
Die beliebte Mundart-Postille wird nun von der SeidenweberBücherei herausgegeben. Im Jahr 2022 sollen vier Ausgaben erscheinen. Die Frühjahrsausgabe können Sie im Internet ansehen und auch herunterladen:

1. Öffnen Sie "www.krieewelsch.de"
2. Klicken Sie an "Mundart-Postille für Senioren"

Im Sommer erscheint die nächste Ausgabe. Viel Vergnügen!
Veranstalter: Webers, Heinz